Projektsicherheit durch Planung und Realisierung aus einer Hand, Gebr. Renggli AG.

Das Schweizer Familienunternehmen Gebr. Renggli AG gehört zu den führenden Anbietern von thermoplastischen Kunststoffprodukten im Bereich der Medizintechnik. Um die medizintechnische Kunststoffproduktion von der Fertigung der Industrieteile abzukoppeln, wurde IE Plast mit der Bauplanung und Realisierung einer Produktionshalle mit Reinraum beauftragt. Dank stringenter Projektführung und unserer branchenspezifischen Expertise entstand am Standort Schaffhausen ein moderner Industriebau, der die besonders hohen Hygieneanforderungen im Bereich der Kunststoffverarbeitung optimal erfüllt.

Bauherrschaft:
Gebr. Renggli AG

Planung und Realisation:
IE Plast

Auftrag:
Bauplanung und Realisierung eines Erweiterungsbaus für eine neue Spritzgiesserei und Montage unter Reinraumbedingungen inklusive Qualifizierung

Planungs- und Bauzeit:
18 Monate

Geschossfläche:
575 m2

Grundfläche Reinraum:
120 m2 / ISO 7 at rest

Gebäudehöhe:
6,10 m

Projekt zum Download:
PDF herunterladen

Die Herausforderung.

Die Berücksichtigung höchster Hygieneanforderungen bei der Produktion unter Reinraumbedingungen spielt in der Kunststoffverarbeitung eine immer wichtigere Rolle. Allerdings muss bei der Bauplanung von Industriegebäuden mit integriertem Reinraum immer auch die Umsetzung der Massnahmen bei laufendem Betrieb berücksichtigt werden. So bestand eine der grössten Herausforderungen darin, die komplexen Schnittstellen zwischen Architektur, Statik und den einzelnen Gewerken der Haustechnik optimal aufeinander abzustimmen. Immer getreu dem Prinzip: „Design to Budget“. Um die einzelnen Ausbauetappen sicherzustellen, musste zudem ein Masterplan entwickelt werden. Ebenso galt es, die Bewilligungsfähigkeit der Produktionshalle und die laufende Abstimmung mit den zuständigen Behörden gewährleisten zu können.

Die Erfolgsfaktoren.

IE Plast kann bei der Planung, Ausführung und Qualifizierung von Reinräumen auf die langjährige Erfahrung seiner Experten im Bereich der Medizintechnik zurückgreifen. Massgeblich für die erfolgreiche Umsetzung des Industriebauprojekts war jedoch die enge Einbindung der Mitarbeiter der Gebr. Renggli AG über die gesamte Planungsphase hinweg. Gemeinsam wurden in einer Reihe von Workshops verschiedene Betriebskonzepte entwickelt. Die einzelnen Ansätze wurden anschliessend in einem iterativen Prozess weiter verifiziert, optimiert und mittels Nutzwertanalysen bewertet. Aufgrund dieses klar strukturierten Prozesses trugen alle Beteiligten die finale Lösung mit.

9 Monate

vom ersten Spatenstich bis zur Bezugsbereitschaft nach OQ

Integration

von Spritzgiesserei und Montagereinraum

Koordination

von betrieblichen und baulichen Massnahmen im laufenden Betrieb

Einhaltung

der Vorgaben zu Qualität, Kosten und Terminen

Erfüllung

der hohen Hygieneanforderungen in der Medizintechnik

„Das Projekt wurde seitens IE Plast straff und effizient geführt. Durch die stringente Planung und die konsequente Einbindung unserer Mitarbeiter konnten die Vorgaben zu Qualität, Kosten und Terminen komplett eingehalten werden.“

Urs Renggli,
Geschäftsführer, Gebr. Renggli AG

Unsere Branchenspezialisten – Ihr direkter Kontakt zu IE Plast.

Name
Percy Limacher
Geschäftsführer IE Plast Zürich

Telefonnummer
+41 44 389 86 74

E-Mail
p.limacher@ie-group.com

Bitte um Rückruf

Bevorzugtes Datum für den Rückruf*

Bevorzugte Uhrzeit für den Rückruf*

Kontaktdaten

Name

E-Mail

Telefonnummer

Bitte um Informationsmaterial
Zustimmung Datenschutz*

* Hiermit gestatte ich der IE Group, mich zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung per E-Mail zu kontaktieren. Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch die IE Group erfolgt auf Basis unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Erfolgsprojekte von IE Plast im Bereich der Kunststoffindustrie.

IE PLAST
IE PLAST

Intelligenter Masterplan für die etappenweise Umgestaltung der Kunststoffproduktion, Georg UTZ AG.

IE PLAST
IE PLAST

Reinraumplanung für energieeffiziente Kunststoffproduktion mit Spritzgusstechnik, Flex Precision Plastics Solutions (Switzerland) AG.

Nach oben