IE Plast zeigt moderne reinraumtaugliche Produktionsanlage auf Swiss Plastics 2017

Für eine moderne reinraumtaugliche Produktionsanlage sollten Begriffe wie „modular“„flexibel“ sowie „wandlungsfähig“ nicht nur leere Versprechen sein, sondern die Fabrik sollte tatsächlich so funktionieren. Die Material- und Personenflüsse in der Fabrik sollten kreuzungsfrei angelegt sein. Die Fabrik sollte so vorausschauend angelegt sein, dass das Gebäude flexibel erweitert und das Gelände etappenweise überbaut werden kann. Der Reinraum und die dazugehörige Infrastruktur sollten sich nahtlos in das Gebäude und die Prozesse einbinden und Ihren Bedürfnissen anpassen lassen. Der Lagerbereich sollte direkt an die Produktion angegliedert sein und bei anhaltendem Wachstum nicht nur vergrössert, sondern auch zunehmend automatisiert werden.

Sie möchten sich über die Möglichkeiten einer solchen Fabrik informieren?

Wir laden Sie gerne vom 24. – 26. Januar 2017 in Luzern auf die Swiss Plastics Expo ein. Wir freuen uns, wenn Sie am Stand C 1069, Halle 1 mit unseren Planern über die Möglichkeiten der reinraumtauglichen Fabrik sprechen. Erfahren Sie, wie diese im Zusammenhang mit Ihren spezifischen strategischen Zielen konkrete Konturen annehmen könnte. Ganz bestimmt werden Sie wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung Ihres Produktionsbetriebes mit nach Hause nehmen.

Ihr Ansprechpartner:

Kontakt
Percy Limacher
Geschäftsführer IE Plast Zürich

E-Mail
p.limacher@ie-group.com

Telefonnummer
+41 44 389 86 74

Nach oben